Opf.Liga (SpT5) Ohne Brettgewinn gehts halt nicht

Amberg, 25.01.2020 (wr) SK Weiden 07 - Haselmühl/Amberg 6:2

Der fünfte Spieltag der Oberpfalzliga war für die Schachfreunde Haselmühl/Amberg ein richtiger Unglückstag: Im direkten Duell mit dem ebenfalls noch punktlosen SK Weiden 07 zogen die Schachfreunde mit 2:6 den kürzeren. Zudem konnte der Drittletzte der Tabelle SC Bad Kötzting II (bisher 1:7 Punkte) einen unerwarteten 6:2-Sieg bei der DJK Regensburg Nord landen. Da vermutlich zwei Mannschaften aus der Oberpfalzliga absteigen werden, ist Haselmühl/Amberg nun drei Zähler vom rettenden Ufer entfernt. Zieht man außerdem die die personell angespannte Situation ins Kalkül, bleibt der Klassenerhalt für die Sf Haselmühl/Amberg wohl ein Wunschtraum.

Weiterlesen...

Turniere der Adelshäuser rufen

Amberg, 28.12.2019 (ue) Rund um den Jahreswechsel wird wieder vereinzelt die Gelegenheit zu Turnierteilnahmen wahrgenommen. Zunächst spielt Jürgen bereits seit gestern das 8. Wittelsbacher Weihnachtsopen. An 2. Januar dann, wagen Anatoli und ich uns zum zweiten Mal zum Staufer Open in der 32. Auflage (B-Turnier). Begleitet werden wir jeweils von Dieter Margraf aus Sulzbach. Mal schaun wieviel Fortune wir entlang des Jahreswechsels haben.

Frohe Weihnachten nach Jahresabschluss mit Blitzen

Amberg, 21.12.2019 (jz/ue) Frohe Weihnachten, einen guten Beginn und Verlauf des Jahres 2020 sei allen Schachspielern und deren Angehörigen gewünscht!

Einen schönen Jahresabschluss bildete traditionell das Weihnachtsblitzturnier der SF Haselmühl/Amberg. Die Räumlichkeiten des ESV Amberg waren ein gelungener Rahmen für 14 Runden in gemütlicher Atmosphäre. Von Jung bis Alt, vom Neuling bis zur Vereinselite war alles vertreten.

Weiterlesen...